Online Marketing

Azubis finden? Geht heute online!

Sie suchen den geeigneten Azubi für Ihren Betrieb, werden aber einfach nicht fündig? Mit den richtigen Maßnahmen wird die Suche einfacher – wir zeigen Ihnen wie. 

Wenn junge Menschen kurz vor dem Schulabschluss stehen, stellen sich viele die wichtige Frage: wie geht es jetzt weiter? Möglichkeiten gibt es viele: Schule weitermachen, studieren, verschiedene Ausbildungsberufe oder erst einmal ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD) zum Beispiel. 
Im Ausbildungsjahr 2020/21 wurde laut der Bundesagentur für Arbeit ein Rückgang bei gemeldeten Azubis um 8,3% im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet, im Handwerk waren 44% der Ausbildungsbetriebe im August 2021 noch ohne neuen Azubi (Quelle). Aber wie schafft man es, jungen Menschen eine Ausbildung im Handwerk schmackhaft zu machen? Indem man Ihnen erklärt, was das Handwerk eigentlich ist und was sie im Handwerk erwartet. Denn viele wissen gar nicht, was eine Ausbildung im Handwerk bedeutet. Dafür gibt es Ausbildungsmessen; aber auf Social Media erreicht man die Zielgruppe deutlich besser und mit weniger Aufwand. 

Social Media als Azubi-Magnet 
Social Media ist kein Selbstläufer. Man muss sich genau überlegen, wie man seinen Betrieb darstellen möchte, muss sich Gedanken über den Content machen und regelmäßige Updates posten. Kaum zu schaffen, wenn man einen Blick in die vollen Auftragsbücher wirft. Genau hier hilft Ihnen unser Social-Media-Betreuungspaket. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir einen Redaktionsplan, geben Ihnen Tipps und Tricks für Fotos aus dem Arbeitsalltag und versorgen Sie bei Bedarf mit vorgefertigtem Material. Mit dieser Mischung aus persönlichen und informativen Inhalten machen Sie die Arbeit bei sich im Betrieb für junge Menschen auf Instagram sichtbar. 

Social Ads als Beschleuniger 
Neben regelmäßigen Posts ist auch das Thema Social Ads ein wichtiges bei der Suche nach Azubis. Verlassen Sie sich nicht nur auf organische Reichweite, sondern helfen Sie mit ansprechenden Anzeigen nach, die genau der Zielgruppe angezeigt werden, die Sie ansprechen möchten. So haben Sie den doppelten Effekt und sprechen die große Gruppe der passiv Suchenden an. 

Google Ads für die Sichtbarkeit 
Neben Social Media bietet sich bei der Azubisuche auch Google an. Die Gruppe der aktiv Suchenden ist zwar kleiner, aber auch hier können Sie sich mit gezielten Anzeigen auf der Suchergebnisseite von der Konkurrenz abheben. All diese Maßnahmen, kombiniert mit einer ansprechenden Azubi-Seite und einem tollen Ausbildungsangebot verschaffen Ihnen einen deutlichen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz – vor allem, wenn diese sich noch auf Zeitungsanzeigen verlässt. 

Sie wollen direkt loslegen und Ihre Azubi-Kampagne 2022 planen? Sprechen Sie uns oder Ihren Digitalcoach gerne an!

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Hier finden Sie immer unsere aktuellen Aktionen

Aktuelle Impulse

Impulse April 2022

Aktuelles Impulse April 2022 Liebe Kunden, Partner und Freunde der Agentur ID, Die ersten warmen Tage nach dem Wintereinbruch lassen den Frühling endgültig bald wahr

Weiterlesen »

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08.00 – 17.00 Uhr 
 

X

Hinweis 3D-Badplaner

WIR EMPFEHLEN DIE DESKTOPVARIANTE

Nur in der Desktopvariante kann das Projekt von Ihrem Fachhandwerker weiter bearbeitet werden.
(Sie werden auf eine externe Seite weitergeleitet.)

WEITER

X

Hinweis zur Notrufnummer

Notrufnummer für unsere Bestandskunden.

Sie sind Bestandskunde bei uns? Dann helfen wir Ihnen gerne, wenn Sie bei unserem Notruf anrufen.


Als Bestandskunde anrufen.

X